Skip to main content

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht – wir sind für Sie da!

Das deutsche Strafrecht schützt das gemeinschaftliche und individuelle Leben, die Gesundheit und das Eigentum von Personen und Institutionen. Des Weiteren regelt es die Staatssicherheit und das ungestörte Gemeinschaftsleben. Schnell können Privatpersonen und auch Unternehmen in Konflikt mit dem Gesetz kommen und benötigen Rechstberatung oder sogar einen Strafverteidiger. In Folge dessen drohen Geld- oder gar Freiheitsstrafen. Die alteingesessene, erfahrene Anwaltskanzlei Reissig und Kollegen für den Raum Heilbronn, Neckarsulm und Weinsberg steht Ihnen in diesen Fällen beratend und unterstützend bei. Das Strafrecht umfasst ein sehr großes Gebiet. Es reicht von der Ausweisung von jugendlichen Straftätern und Ausländern, Inhaftierungen bei Drogen- und anderen kriminellen Delikten, drohendem Führerscheinentzug, Tötungsdelikten, Nötigungen, Hausfriedensbruch, Widerstand gegen die Staatsgewalt, Geiselnahme, Urkundenfälschung, Brandstiftung, Straßenverkehrsdelikten, Computerdelikten, Diebstahl und Unterschlagung, Raub, Erpressung, Hehlerei und Geldwäsche. Sie sehen: Das deutsche Strafgesetzbuch, mitsamt seinen Nebengesetzen, behandelt ein äußerst interessantes Gebiet, ist allerdings auch sehr umfangreich. Jährlich unterliegt es zahlreichen Änderungen und Ergänzungen. Rechtsanwältin Heike Vogt ist seit mehr als 15 Jahren erfolgreich und engagiert tätig in der Beratung, Vertretung und Verteidigung von Mandanten. Durch regelmäßige, fundierte Weiterbildungen und zahlreiche, erfolgreich bearbeitete Mandate garantieren wir Ihnen eine umfassende, realistische und informative Beratung. Frau Vogt setzt sich gerne für Ihre Belange ein.

Als ausgebildete Mediatorin ist Rechtsanwältin Vogt stets bestrebt, zuerst eine möglichst außergerichtliche Einigung zu erzielen. Sollte ein Kompromiss, der beide Parteien zufriedenstellt, nicht gelingen, ist Frau Vogt eine äußerst erfahrene, konsequente und kompetente Vertretung Ihres Mandats vor jedem deutschen Gericht. Stets hat sie einen für Sie bestmöglichen Ausgang des Verfahrens im Blick.
Bei Problemen und drohenden strafgerichtlichen Verfolgungen jeder Art zögern Sie nicht, uns sofort zu kontaktieren. Für erste Fragen, steht Ihnen unser freundliches Mitarbeiterteam zur Verfügung. Sie erhalten bei strafrechtlichen Sachen einen zeitnahen, flexiblen Termin. Rufen Sie uns gleich an unter Tel. 07131/203 78 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.